Elternlotsen

Vielleicht haben Sie schon die verkehrshelfenden Eltern mit ihren leuchtenden Jacken gesehen, die seit Herbst 2015 als Elternlotsen die Kinder beim Überqueren der Further Straße und der Adolfstraße unterstützen. Ungefähr ein Jahr hat es seit der Idee gedauert, bis die Elternlotsen an den Start gehen konnten. Es mussten erst einmal genügend Eltern gefunden werden, die bereit sind, den Dienst zu übernehmen. Dann mussten die notwendigen Genehmigungen bei der Stadt eingeholt werden und die Eltern durch die Polizei ausgebildet werden. Jetzt haben alle Elternlotsen Signaljacken für ihren Einsatz erhalten und stehen täglich von 7:45 bis 8:10 Uhr bereit, um die Kinder bei der Überquerung der Straße zu unterstützen. Die Stelle an der Adolfstraße ist von der Stadt zusätzlich durch Schilder gekennzeichnet worden, die auf die Verkehrshelfer hinweisen. Wir erhoffen uns, dass nun besonders in der dunklen Jahreszeit alle Kinder morgens wohlbehalten bei uns ankommen.

Falls auch Sie die Elternlotsen unterstützen wollen, melden Sie sich bitte bei Frau Papachristou (3b) oder bei uns!  

 
     Fotos: D. Jendretzki