Adventszeit in der Burgunderschule

In der kommenden Woche beginnen wir in der Schule damit, die Adventszeit zu feiern und uns auf Weihnachten und das Jahresende vorzubereiten.
Zum Auftakt öffnen wir am Montag, den 4. Dezember um 17:00 Uhr ein Fenster zum lebendigen Adventsfenster der Gemeinde Christ König. Dazu sind Sie alle wie immer herzlich eingeladen!
Neben einem kleinen Programm und dem Auftritt unseres Chors soll es auch wieder leckere Plätzchen und Punsch geben. Auch in diesem Jahr gibt es einen kleinen Baasr mit
selbst gebastelten Weihnachtskarten und –dekorationen.

Am Samstag, 9. Dezember geben die Kinder der 2. und 3. Klasse mit Unterstützung von Viktoria Koch und ihren Klassenlehrerinnen um 15:00 Uhr ein Konzert auf dem Further Nikolausmarkt. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie auch dabei wären!

Den Höhepunkt der diesjährigen Vorweihnachtszeit soll unsere erstmals stattfindende festliche Schul-Weihnachtsaufführung am 18.Dezember bilden.
Alle Jahre wieder werden in jeder Klasse Gedichte, Lieder und andere Darbietungen für Weihnchtsfeiern einstudiert. In diesem Jahr haben wir uns entschlossen, die Beiträge der Klassen auf die
große Bühne des Thomas-Morus-Hauses zu holen! Wir werden verschiedene Darbietungen aller Klassen und ein kleines Stück der Theater-AG sehen. Da selbst das Thomas-Morus-Haus uns allen nicht ausreichend Platz bietet, wird es zwei Aufführungen geben: alle B-Klassen stehen von 16:00 bis 17:00 Uhr auf der Bühne, die A-Klassen von 17:15 bis 18:15 Uhr.